Wie benutzt man UMS | Universeller Mathe-Aufgabenlöser

Wie benutzt man UMS

UMS Software erfordert Windows 10, 8, 7, NT, oder XP

Die Universeller Mathe-Aufgabenlöser Software erfordert Windows 10, 8, 7, NT, oder XP.

Es könnte sein, dass Sie Administrationsrechnte für den PC benötigen, um UMS installieren zu können.

UMS arbeitet gemeinsam mit der UMS-Server und erfordert eine Internetverbindung. Bitte überprüfen Sie, dass Ihre Firewall (oder eine andere Antivirus-Software) die Verbindung zwischen UMS und dem UMS-Server nicht blockiert. UMS müsste möglicherweise in die Liste der Programme eingetragen werden, die berechtigt zum Internetzugang sind.

Das Programm erfordert einen offene TCP / IP-Port 9999. Wenn Sie einen Proxy-Server verwenden, müssen Sie Ihren Systemadministrator vielleicht bitten, diesen Port für ausgehende Verbindungen zu öffnen.

Schritt 1

Start der Software. Wählen Sie “Verbinden” aus dem “Netzwerke” Menü und klicken Sie auf “OK”.

Schritt 2

Wählen Sie “Neu” oder “Beispiel auswählen” aus dem „Beispiele“ Hauptmenü.

Schritt 3

Geben Sie eine Aufgaben ein, so wie Sie dies normalerweise tun würden.

Wählen Sie die jeweilige Domäne der Mathematik von dem „mathematische Themen“ Hauptmenü aus. Dann klicken Sie auf „Lösen“ in dem „Aktion“ Hauptmenü oder drücken Sie die grüne Taste, um die Aufgabe zu lösen.

Schritt 4

Um die gesamte Lösung auf einmal zu erhalten (und nicht Schritt für Schritt), wählen Sie “ Zeige gesamte Lösung” aus dem “Aktion” Hauptmenü aus.

Löse und übe jetzt deine Mathe-Hausaufgaben!